Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Serret-Praml
Sandrine Serret-Praml
Hohenbrunner Weg 12a
82024 Taufkirchen

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. √Ą.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung sind einige Vorg√§nge der Datenverarbeitung m√∂glich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Versto√ües ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu. Zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde bez√ľglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aush√§ndigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Diesbez√ľglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit √ľber die im Impressum aufgef√ľhrten Kontaktm√∂glichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschl√ľsselung. Damit sind Daten, die Sie √ľber diese Website √ľbermitteln, f√ľr Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschl√ľsselte Verbindung an der ‚Äěhttps://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Per Kontaktformular √ľbermittelte Daten werden einschlie√ülich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu k√∂nnen oder um f√ľr Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit m√∂glich. F√ľr den Widerruf gen√ľgt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

√úber das Kontaktformular √ľbermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unber√ľhrt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endger√§t speichert und eine Analyse der Website-Benutzung erm√∂glichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen √ľber Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google √ľbermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gew√§hrleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum vor der √úbermittlung in die USA k√ľrzt. Es kann Ausnahmef√§lle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA √ľbertr√§gt und dort k√ľrzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber Websiteaktivit√§ten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenf√ľhrung der von Google Analytics √ľbermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website k√∂nnten dadurch jedoch eingeschr√§nkt werden. Ebenso k√∂nnen Sie die Erfassung von Daten bez√ľglich Ihrer Website-Nutzung einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschlie√üender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist m√∂glich, indem Sie das √ľber folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie k√∂nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollst√§ndigen Erf√ľllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag √ľber die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht m√∂glich. Sie k√∂nnen diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist √ľber die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto m√∂glich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erl√§utert, generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie f√ľr das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endger√§t speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie k√∂nnen Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht √ľber Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine pers√∂nliche Identifikation der Nutzer erm√∂glichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser k√∂nnen Sie das Setzen von Cookies √ľberwachen, einschr√§nken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschr√§nkte Funktionalit√§t unserer Website zur Folge haben.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Mein-Datenschutzbeauftragter.de stellt den Konfigurator f√ľr die individuelle Nutzung kostenlos zur Verf√ľgung. Deshalb bitten wir Sie, den Hinweis auf unseren Dienst nicht aus dem Muster zu entfernen. Es ist zudem nicht gestattet, den Konfigurator als Kopie auf der eigenen Homepage einzubinden und/oder das Tool anzubieten.

 

 

Impressum          Datenschutzerkl√§rung          Home                                

Logo-SSP Favicon Backgr.weiss